Flo Dauner

Florian „Flo“ Dauner ist seit 1993 Schlagzeuger der HipHop-Band Die Fantastischen Vier, einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Acts überhaupt. Ausserdem spielt Flo seit 2006 mit dem mehrfach als bester DJ der Welt ausgezeichneten Paul van Dyk, war über 5 Jahre in Folge Drummer von Europas erfolgreichster Musik-TV-Sendung „Deutschland sucht den Superstar“ und ist aktuell der Schlagzeuger beim erfolgreichen Musik-TV Format „The Voice of Germany“.

Flo Dauner gab schon im Alter von 9 Jahren sein erstes öffentliches Konzert, die ersten Plattenaufnahmen folgten als Teenager. Mit 18 zog Flo von Stuttgart nach Berlin und arbeitete dort als Live- und Studio-Drummer. Zwei Jahre später ging er nach Boston und studierte Schlagzeug und Komposition am renommierten Berklee College of Music. Die kontinuierliche Arbeit mit nationalen und internationalen Musikgrößen machte Flo Dauner zu einem der gefragtesten Schlagzeuger Deutschlands. Dauner arbeitete im Laufe der Jahre mit weit über 200 Künstlern zusammen, trommelte auf über 100 Alben sowie zahlreichen DVDs, wurde mehrfach ausgezeichnet und spielt Konzerte auf der ganzen Welt. Flos Markenzeichen ist seine präzise und transparente Spielweise, gepaart mit viel Kreativität und Musikalität.

Geboren am
03. Januar 1971

Geburtsort
Stuttgart

Equipment
Starclassic Bubinga
Iron Cobra Power Glide Bass Drum Pedal
Iron Cobra Lever Glide Hi-Hat Stand

Stil
Pop, Hip-Hop

Bands/Projekte
Die Fantastischen Vier, Paul van Dyk, The Voice of Germany

Links
www.tama.de/artists/artists-detail/artist-detail/flo.html
www.flodauner.com